Artikel suchen nach:

Themen

Archiv

  • 2016 (13)
  • 2015 (12)
  • 2014 (40)
  • 2013 (40)
  • 2012 (83)
  • 2011 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Christian von: am: 5.11.2012
Christian Autor(in):    |   5. Nov 2012   |    Kategorie: MTB, Tourentipps,

Eine Tour mit Rad-Reporter Rainer dem Streckenmeister durch das Ahrtal

An Allerheiligen haben wir zu viert mit Streckenmeister Rainer eine kleine Tour von 29,5km durch das Ahrtal gemacht. Er hat einen Verteiler an den er immer eine E-Mail schickt, wenn er fahren möchte und man kann sich dann einfach anschließen. Da er ausserdem ein begnadeter GPS-Track-Aufzeichner ist, hat er diese Tour für uns auf seinen Garmin gespielt und uns durch eine sehr schöne Landschaft geführt. Ich bin ja hier im Ahrtal auch sehr viel unterwegs, aber es gab doch immer wieder neue kleine Wege die er mir zeigen konnte. Genauso habe ich ihm natürlich auf unserem Weg auch noch einen kleinen Singletrail zeigen können, den er noch nicht kannte. Das ist das schöne wenn man immer wieder mit anderen Leuten durch die Landschaft radelt – jeder hat noch einen neuen Weg zu zeigen. 

Es ging also von Bachem über das Bachemer-Wiesental nach Ramersbach und von dort aus zum Steinerberghaus. Von Ramersbach zum Steinerberghaus bin ich schon öfter gefahren, aber Rainer hat hier eine wirklich sehr schöne Tour aufgetan, bei der man einen wunderschönen Blick ins Ahrtal hat. 

Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter gehabt und so fing es nur leicht auf dem Rückweg an zu regnen. Generell musste man aber bei der Abfahrt schon gut aufpassen – es lagen viele Blätter am Boden und man hat die großen Steine draunter nur schwer erkennen können. Alles in allem eine sehr schöne Tour die umbedingt wieder gefahren werden will.

Streckenmeister Rainer unser Guide:

 

Ahrrad01

 

Der Blick aufs Ahrtal Richtung Dernau – Bei gutem Wetter hätte man bis ins Siebengebirge sehen können.

Ahrrad02

 

Das Steinerberghaus war unser Gipfelfest

Ahrrad09

 

Zurück nach Walporzheim über die „Katzley“

Ahrrad04

 

Und Abfahrt nach Walporzheim

Ahrrad05

 

Zum Ende wurden wir noch mit einem schönen Blick auf den Calvarienberg und die Weinberge belohnt.

Ahrrad06

Ahrrad07

 

Letztes philosophieren über Equipment kurz vor Schluß

Ahrrad08

 





Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Bitte füllen Sie das Captcha aus * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.