Artikel suchen nach:

Themen

Archiv

  • 2016 (13)
  • 2015 (12)
  • 2014 (40)
  • 2013 (40)
  • 2012 (83)
  • 2011 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Anja von: am: 15.07.2013
Anja Autor(in):    |   15. Jul 2013   |    Kategorie: Genusstouren, Lahntal, Tourentipps, Westerwald,

Autofreies Gelbachtal – Rad fahren zwischen Lahn und Westerwald

Ich mag sie einfach! Diese Seitentäler, die sich von unseren Hochflächen hin zu den Flüssen ihren Weg vor Jahrmillionen gebahnt haben.

Heute kann ich im Rahmen des Raderlebnistages „Autofreier Gelbachtag“ ein Seitental der Lahn kennenlernen.

Die Anreise nach Weinähr führt durch das wundervolle Lahntal – hier muss ich explizit nochmal zu einem anderen Zeitpunkt hin und den Lahn-Radweg kennenlernen.

Nassau an der Lahn

Nassau an der Lahn

 

Nassau an der Lahn

Nassau an der Lahn

 

Nassau an der Lahn

Nassau an der Lahn

 

Ein paar Kilometer und ein paar rote-Ampeln-Baustellen hinter Nassau erreiche ich endlich Weinähr – der Ausgangspunkt der heutigen Radtour. Ab hier geht’s ca 23 km leicht aufwärts bis Montabaur im Westerwald und wieder retour.

Auch hier sind wieder tolle Events entlang der Strecke im Angebot – es gibt hausgemachten Kuchen, Livemusik, Segway-Testfahren, Motorrad-Ausstellung, der 10. münz-Wasserlauf , Schnupper-Reiten…..! Alle Orte haben sich richtig Schönes einfallen lassen.

Und viele Radfahrer sind bei diesem genialen Wetter unterwegs – per Klapprad, per Rennrad, Mountainbike, Tandem, Liegerad, als Team, Familien, Nonnen – lasst Euch einfach von den folgenden Impressionen inspirieren……

Radfahren beim Autofreien Gelbachtag

Radfahren beim Autofreien Gelbachtag

 

Autofreies Gelbachtal

Autofreies Gelbachtal

 

Kirchähr im Gelbachtal

Kirchähr im Gelbachtal

 

Autofreies Gelbachtal

Autofreies Gelbachtal

 

Im Gelbachtal

Im Gelbachtal

 

Gelbachtal zwischen Weinähr, Lahn, und Montabaur, Westerwald

Gelbachtal zwischen Weinähr, Lahn, und Montabaur, Westerwald

 

Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von  Wirzenborn - das markante Wahrzeichen des Westerwälder Ortes

Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von Wirzenborn – das markante Wahrzeichen des Westerwälder Ortes

 

kurz vor Montabaur im Gelbachtal

kurz vor Montabaur im Gelbachtal

 

Montabaur im Westerwald

Montabaur im Westerwald

 

 Dieses Tal lässt sich auch sicher außerhalb des Autofreien Gelbachtages mit dem Rad erkunden!

Jedenfalls: ganz großes Kino im Rahmen des Raderlebnistages – und super Engagement aller Beteiligten – egal, ob Feuerwehr, DRK, einheimische Bevölkerung, Organisatoren…… –> DANKE! Hat Spaß gemacht!

 

 

 

 

 

 

 

 





4 Kommentare »

  1. Susanna Glaubrecht — 15. Juli 2013 @ 09:03

    Ich warte noch auf erste komplett autofreie Straßen die immerwährend nur unmotorisiert befahren werden dürfen. Also eine Sperrung für Autos und Motorräder inkl. Motorroller und Mopeds auf den sogenannten Nebenstrecken. Ein Traum – aber ich träume weiter!

  2. Reiner Röder — 15. Juli 2013 @ 09:55

    Gibt es da keine speziellen Radwege?

  3. Max
    Maximilian Scholl — 15. Juli 2013 @ 12:51

    Hallo Reiner. Na klar, z.B. verläuft gleich südlich des Gelbachtal der insgesamt 245 km lange, autofreie und bestens ausgeschilderte Lahntalradweg. Darüber hinaus findet sich bei knapp 8000km ausgeschilderten Radwegen in Rheinland-Pfalz bestimmt für jeden Geschmack die passende Route. Hier kannst Du gerne mehr Informationen bekommen.

  4. J. Caspari — 16. Juli 2013 @ 08:22

    Das wildromantische Weiltal in Mittelhessen ist am Sonntag 04.08.2013, ab 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr von Rod an der Weil (Kreisel) bis Weilburg an der Lahn für Autos und Motorräder gesperrt. Ein tolles Event für Radfahrer. Die Strecke ist etwa 30 km lang, sehr angenehm zu fahren, ab Weilrod immer leichtes Gefälle bis Weilburg durch eindrucksvolle Natur, sehr oft auch angenehm schattig… Unterwegs wird überall etwas geboten (Livemusik, Attraktionen usw…)… Ein toller Tipp für die ganze Familie… Für die Anreise mit dem PKW stehen an den Einstiegsstellen Parkplätze zur Verfügung. Veranstalter: Gemeinde Weilrod und Weilmünster.

    Infos und Streckenführung unter:
    http://www.autofreiesweiltal.de
    http://www.weiltaler.de/Weiltalsonntag/weiltalsonntag.html

    10. AUTOFREIER WEILTALSONNTAG

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Bitte füllen Sie das Captcha aus * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.