Artikel suchen nach:

Themen

Archiv

  • 2016 (13)
  • 2015 (12)
  • 2014 (40)
  • 2013 (40)
  • 2012 (83)
  • 2011 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Norbert von: am: 23.07.2013
Norbert Autor(in):    |   23. Jul 2013   |    Kategorie: Genusstouren,

Die Pfalz blüht gelb – Keschdeblüte an der Deutschen Weinstraße

Das "Hambacher Schloss" wegen der vielen  Esskastanienbäume auch "Keschdeburg"  genannt.

Das „Hambacher Schloss“ wegen der vielen Esskastanienbäume auch „Keschdeburg“ genannt.

Zurzeit blüht die Pfalz gelb – Esskastanien, in der Pfalz Keschde genannt, blühen goldgelb entlang der „Deutschen Weinstraße“. Es ist einfach herrlich, die blühenden Keschde zu erleben. Wer derzeit den bekannten Radweg  „Deutsche Weinstraße“ fährt,  sieht z.B. das „Hambacher Schloss“, auch „Keschdeburg“ genannt oder die “Villa Ludwigshöhe“ ehemalige Sommerresidenz von König Ludwig I, umgeben von blühenden Keschdebäumen, so „genussradel“ Chef Norbert Arend aus Venningen.

Auch Imker nutzen die Möglichkeit, hier leckeren Keschdehonig zu produzieren. Sie platzieren ihre Bienenvölker direkt am Rande des Pfälzer Waldes.

Bienen und Winzer  nutzen  die Keschdeblüte zur Produktion von leckerem Honig.

Bienen und Winzer nutzen die Keschdeblüte zur Produktion von leckerem Honig.

Sowohl zur Keschdeblüte wie zur Weinlese ist die Pfalz ein interessantes Radreiseziel. Wer interessante Radtouren zur Keschdeblütezeit in die Pfalz machen möchte, kann dies zum Beispiel mit genussradeln-pfalz tun.

"Villa Ludwigshöhe" - umgeben  von blühenden  Keschden

Hier gibt es unter anderem die Möglichkeit neben Tagesausflügen mit dem Rad oder Pedelec auch ein Wochenende zur Keschdeblüte vom 9.-11.8. mit zwei geführten Radtouren und einer Weinverkostung beim Winzer mit zu erleben.

Nach der Keschdeblüte kommt die genüssliche Weinlesezeit. „Natürlich bieten wir auch zur Weinlese interessante Kurzurlaube mit dem Pedelec an“. Zum Beispiel vom 23.8.-26.8., 6.9.-9.9. oder vom 20.-22.9. an. „Für Gruppen können Sondertermine vereinbart werden“, informiert Arend.

Mit Pedelecs  kann man die Deutsche Weinstraße bequem erradeln  und die Keschdeblüte genießen

Mit Pedelecs kann man die Deutsche Weinstraße bequem erradeln und die Keschdeblüte genießen

Kooperationspartner für den Verleih von Pedelecs und Tourenrädern ist in diesem Fall der Fahrradverleih Pfalz aus Hördt.

„Gerade Gruppen buchen für Betriebs- und Vereinsausflüge gerne Pedelecs“, so Achim Kleist vom Fahrradverleih Pfalz. „Sie können bequem unterwegs sein. Auch weniger Trainierte können mitradeln und was wichtig ist, man kann miteinander reden.“

Weitere Infos unter:

genussradeln-pfalz

Im Tränkweg 18

67482 Venningen

Tel. 06323 6209

Die  "Keschdeblüte"  entlang der Deutschen Weinstraße ist  gut und  bequem   mit  Pedelecs   zu erleben

Für  Gruppen  ist  die  „Keschdeblüte“  in der Pfalz ein besonderes Erlebnis

 

 

 

 

 



Tags:


Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Bitte füllen Sie das Captcha aus * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.