Artikel suchen nach:

Themen

Archiv

  • 2016 (13)
  • 2015 (12)
  • 2014 (40)
  • 2013 (40)
  • 2012 (83)
  • 2011 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Marcel von: am: 17.01.2014
Marcel Autor(in):    |   17. Jan 2014   |    Kategorie: Genusstouren,

Willkommen im Frühling…

…so oder so ähnlich hätte man das neue Jahr begrüßen können, denn die gemessenen Temperaturen waren von winterlich sehr weit entfernt!

Mancher jammerte über das „komische“ Wetter (vermutlich genau die, die sich im letzten Jahr über die Länge und Härte des Winters beschwerten), andere wiederum nahmen es teilnahmslos zur Kenntnis.

Eine kleine Schar war aber sehr davon angetan – nämlich die unermüdlichen Allwetterradler, die eben (noch?) keine Spikes aufziehen mussten und die superwarme Softwintershellfleecejacke noch im Schrank lassen konnten.

Viele nicht nur milde, sondern auch niederschlagsarme Tage bescherte uns Petrus und somit wurde die Rheinland-Pfälzische Radsaison einfach mal vor Weihnachten eröffnet.

Sonnenaufgang im Ahrtal

Sonnenaufgang im Ahrtal

Gerade auf den tollen Radwegen in den Flusstälern, wie zum Beispiel an Mosel, Ahr oder auch dem Kylltal konnte man entspannt dahin rollen und die sonst so grüne Landschaft auch mal ohne das viele Grün erleben – klar ist das Blau des Himmels in Verbindung mit grünen Bäumen am allerschönsten, aber die zweistelligen Temperaturen zu einem Zeitpunkt, wenn man sie ganz und gar nicht erwartet, tun der Seele eben auch mal gut – die Farbwahrnehmung wandert quasi in unser Inneres!

Selbst in den Mittelgebirgen Eifel, Hunsrück oder Westerwald konnte man schon Tagestouren unternehmen, allerdings blies nicht nur auf den Höhen des letzteren der Wind… Zwar nicht so kalt wie im Lied, dafür aber umso heftiger…aber Gegenwind macht stark, körperlich wie mental und Rückenwind einen Riesenspaß…also alles gut!

Winter ausgefallen? „Macht nichts“ sage ich, und wünsche allen Anderen, die sich ebenfalls nicht davon abhalten lassen draußen eine Runde mit dem Rad zu drehen, eine tolle Radsaison in Rheinland-Pfalz!

Bitte dran denken: Nicht nur die, die den ganzen Winter durchfahren sind Radhelden – sondern wir alle!

Auch die, die auf den kalendarischen Frühlingsanfang warten, somit aber kaum eine Ahnung haben, was sie gerade verpassen!

Gute Fahrt euch allen,

sagt euer Radheld

Marcel Wüst





Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Bitte füllen Sie das Captcha aus * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.